Grundsatz Erklärung
Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich auf unser Engagement, Informationen über Mitarbeiter, Kunden und andere Beteiligte mit größtmöglicher Sorgfalt und Vertraulichkeit zu behandeln. Um ordnungsgemäß zu agieren, muss die Möbel-Transport AG bestimmte Informationen über Personen sammeln und verwenden. Diese Datenschutzbestimmungen umfassen die Verfahren, die für die Erhebung, Abwicklung, Speicherung und den Schutz dieser personenbezogenen Daten vorhanden sind. Die Police stellt sicher, dass die Möbel-Transport AG das Datenschutzrecht einhält und die Rechte von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartner schützt.


Definition
Die personenbezogenen Daten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf den Namen und die Adresse unserer Kunden sowie persönliche und geschäftliche Kontaktinformationen. Darüber hinaus umfasst sie Details und Angaben zu persönlichem Besitz und Lagerorten, persönliche Dokumente und Zolldokumentationen. Diese personenbezogenen Daten werden nur gesammelt und verwendet, um die angeforderten Dienstleistungen durchführen zu können.


Umfang
Diese Police bezieht sich auf alle Parteien, die der Möbel-Transport AG persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Die Regeln gelten unabhängig davon, ob Daten elektronisch oder auf Papier gespeichert sind. Dieses Dokument enthält Informationen darüber, wie personenbezogene Daten gespeichert, behandelt und geschützt werden sollen.


Management
Das IT-System der Möbel-Transport AG erfüllt die geforderten Sicherheitsstandards. Die
Mitarbeiter werden über diese Datenschutzbestimmungen informiert.


Information
Die Datenschutzbestimmungen der Möbel-Transport AG werden den Mitarbeitern,
Lieferanten, Partnern und Kunden mitgeteilt. Sie sind auch auf unserer Website verfügbar.
Darüber hinaus ist der Link zum spezifischen Abschnitt auf unserer Website in unserem E-Mail
Disclaimer zu finden.


Wahl und Zustimmung
Durch die Annahme unserer Waren und Dienstleistungen, geben unsere Kunden implizite
Zustimmung zu dieser Police. Sie sind sich bewusst, dass einige personenbezogene Daten an
Dritte weitergegeben werden müssen, damit wir ordnungsgemäß und effektiv arbeiten
können. Hierbei handelt es sich um Umzugsfirmen am Herkunfts- und Bestimmungsort,
Zollabfertigungsgesellschaften, Spediteure, Schifffahrtslinien, Fluggesellschaften. Nur mit
ausdrücklicher Zustimmung des Auftraggebers geben wir personenbezogenen Daten an
andere Parteien weiter, die nicht direkt mit unseren Dienstleistungen verbunden sind.


Datenerfassung
Die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten wird nach Möglichkeit begrenzt oder
vermieden. Personenbezogene Daten dürfen nur zu dem Zweck verwendet werden, wofür sie
ursprünglich eingefordert wurden.


Verwendung, Aufbewahrung und Entsorgung
Möbel-Transport wird ausschließlich personenbezogene Daten verwenden, um die vom
Kunden angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Personenbezogene Daten werden nicht
an Personen weitergegeben, die nicht Teil der Lieferkette sind. Die Daten werden nur so lange
wie nötig beibehalten oder wie gesetzlich vorgeschrieben. Wir sind gesetzlich verpflichtet,
unsere Akten für einen Zeitraum von 10 Jahren aufzubewahren. Nach diesem Zeitraum
werden diese Angaben entsprechend entsorgt. Auf Wunsch können wir Daten bei
abgeschlossenen Umzugsdiensten löschen.


Zugriff
Wenn personenbezogene Daten über eine Person von der Möbel-Transport AG gespeichert
werden, kann diese Person verlangen, auf diese Daten zuzugreifen.


Offenlegung an Dritte
Wenn die Möbel-Transport AG mit Dritten zusammenarbeitet, erfolgt dies nur mit Partnern,
die den Datenschutz- und Datenschutzbestimmungen entsprechen.
Es könnte eine Situation entstehen, in der personenbezogene Daten an die
Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden müssen. Dies ist ohne Zustimmung des
Betroffenen möglich. Der Datencontroller wird jedoch dafür sorgen, dass diese Anforderung
legitim ist.


Sicherung von privaten Daten
Wir führen physische und elektronische Schutzmaßnahmen zum Schutz personenbezogener
Daten. Das IT-System der Möbel-Transport AG verfügt über den neuesten Virenschutz und ist
durch ein persönliches Login und Passwort gesichert. Benutzer-IDs und Passwörter werden
vertraulich behandelt. Die elektronisch gespeicherten Daten müssen vor unbefugtem Zugriff,
versehentlichem Löschen und bösartigen Hackversuchen geschützt werden. Der Zugang zu
personenbezogenen Daten wird nur den Mitarbeitern gewährt, die sie für ihre Arbeit
benötigen.


Qualität
Wir halten nur notwendige und relevante personenbezogene Daten. Unsere Kunden können
jederzeit Änderungen an diesen Daten vornehmen. Die Möbel-Transport AG setzt sich dafür
ein, dass die Daten korrekt und aktuell gehalten werden.


Überwachung und Durchsetzung
Jeder, der für oder mit der Möbel-Transport AG arbeitet, ist dafür verantwortlich, dass Daten
gesammelt, beibehalten und gehandhabt werden. Die Möbel-Transport AG nimmt
Datenschutzverletzungen ernst. Eine Verletzung dieser Police wird gravierende Folgen haben
und zu disziplinarischen Handlungen führen. Alle Mitarbeiter müssen jede Aktivität
vermeiden, die zu einer Verletzung dieser Police führen könnte. Überwachung durch IT und
interne Audits durch unseren Qualitätsmanager. Wenn es einen Verdacht gibt, dass eine
Verletzung des Datenschutzes in Bezug auf die Möbel-Transport AG besteht, müssen Sie Ihre
Anliegen so früh wie möglich an Ihren Vorgesetzten / Betreuer melden.


Nächste Überarbeitung: Dezember 2017


Kontakt
Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutz Police haben, wenden Sie sich bitte an
moebel(at)moebel-transport.com


Datenschutz / Datenschutzerklärung
Wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Bedenken bezüglich der Privatsphäre haben,
wenden Sie sich bitte an moebel(at)moebel-transport.com

 
© 2017 moebel-transport.com|PDF-Ansicht|Drucken|Seite senden